[Neuzugänge] Booktuber sind böse! #3

Hallo meine Lieben 
Und herzlich willkommen zum letzten Teil meiner Neuzugänge (zumindest was Bücher angeht.)
Was ich in den vorherigen teilen vergessen habe zu erwähnen ist, dass die Bücher die ich hier vorstelle ausschliesslich E-Books sind, da ich eine Seite gefunden habe, auf der man englische E-Books gratis herunterladen kann.
Wenn jemand Interesse daran hat, schreibe ich einen Post darüber.


Ich merke gerade, dass offenbar ein Teil des Fotos fehlt, ich habe nämlich nicht nur die Bloodlines Serie neu, sondern auch alle Bücher in der Vampire Academy Serie.
Die Schwerter Höllengold kennt ihr ja bereits von meiner Rezension.
Genau so bekannt sein sollten die Percy Jackson Reihe und Crown of Midnight.
Der Rest der Bücher kenne ich nicht wirklich, ich habe sie heruntergeladen weil sie von Booktubern empfohlen wurden. 




Und auch hier geht alles auf die Kappe von Booktubern, besonders PeruseProject. Eigentlich jedes Buch, welches sie empfiehlt, wandert auf meiner Wunschliste.
Leviathan ist primär für meine Fantasy Challenge, genau wie The Color of Magic. Beide sind für Kategorien, in denen ich sonst eigentlich nicht so viel lesen.
Mistborn von Brandon Sanderson wird ja von PeruseProject in den Himmel gelobt und ich kam dementsprechend nicht darum herum. Ebensowenig um Steelheart.
Bei The Monstrumologist, Seraphina, Soulless, Promise of Shadows und Sweet Evil habe ich eigenlich keine Ahnung um was es geht und ich kann euch ehrlich gesagt auch nicht sagen, weshalb genau sie auf meinen Wunschzettel kamen.
The Raven Boys ist ein Muss für jeden Fantasy Liebhaber und auch der Night Circus stand schon länger auf meiner Wunschliste.
The Taking und The Way of Shadows haben Kurzbescchreibungen, die mich sofort eingenommen haben und Tsarina ist eine Mischung zwischen Fantasy und russischer Geschichte. Das tönt doch einfach toll, oder?
Und  zu meiner Schande muss ich gestehen, auch über The Warrior Heir und We have always lived here gar nichts mehr weiss.





Zum Abschluss habe ich noch drei Sachbüchern, die mich sehr interessieren.
Princesses behaving badly erzählt die Geschichte von einigen realen Prinzessinen, die sich nicht immer ganz so verhalten haben, wie es die damalige Moral so vorschrieb. Wer mich kennt, der weiss, dass ich solche Geschichten sehr interessant finde und dieses Buch einfach haben musste.
Das Turbo Stoffwechsel Prinzip habe ich von Lovelybooks als Rezensionsexemplar erhalten und bin ich momentan auch gerade am lesen, weil ich mir davon eigentlich recht viel erhoffe was Fitness und Wohlfühlen angeht.
The intimate Sex Lives of famous people, darüber bin ich völlig zufällig gestossen und irgendwie ist man ja dann doch voyeristisch veranlagt und somit habe ich es mir heruntergeladen.

Und hiermit wären wir am Ende meiner E-Book Neuzugänge.
Es sind sehr viele neue Bücher und mein SuB ist unglaublich angewachsen, aber ich freue mich eigentlich auf all diese Bücher und bin gespannt darauf, zu beginnen.
Irgendwelche Vorschläge?
xx
Rin

Kommentare:

  1. wow...das sind aber viele ;DDD toller post ;)
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiss, mein SuB stöhnt schon ^^
      Danke :*
      xx
      RIn

      Löschen
  2. Da sind jede Menge Bücher, die ich noch lesen will :)
    Vor allem "Steelheart" und "The Diviners", aber auch "The Archived", "All our yesterdays" und "Percy Jackson".
    "The Raven Boys" habe ich auf Deutsch gelesen, das ist so ein gutes Buch, wirklich.

    Viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich gut verstehen! Brandon Sanderson soll so gut sein, ich bin echt gespannt auf seine Bücher :)
      Vielen Dank!
      xx
      Rin

      Löschen