[Mangageblubber] Juni '14

Hallo ihr Leseratten und willkommen zu einer neuen Rubrik!

Mangas hat man ja sehr schnell weggelesen und da gefühlte 90% von ihnen auch zu einer Reihe gehören, finde ich es immer schwierig, meine Meinung dazu zu geben.
Deswegen habe ich mir überlegt, ich könnte doch all die Mangas, die ich in einem Monat so lese, doch einfach gesammelt vorstellen und euch so einen kleinen Überblick geben!
Da ich weiss, dass nicht alle Fans dieses japanischen Literaturgenre sind, wollte ich das ganze auch seperat machen.

Und nun fertig geschwafelt und los mit den Rezensionen!



Alchemy: the mystical power to alter the natural world; something between magic, art, and science. When two brothers, Edward and Alphonse Elric, dabbled in this power to grant their dearest wish, one of them lost an arm and a leg...and the other became nothing but a soul locked into a body of living steel. Now Edward is a agent of the government, a slave of the military-alchemical complex, using his unique powers to obey orders...even to kill. Except his powers aren't unique. The world has been ravaged by the abuse of alchemy. And in the pursuit of the ultimate alchemical treasure, the Philosopher's Stone, their enemies are even more ruthless than they are...

Ich kenne den Fullmetal Alchemist Brotherhood Anime schon praktisch auswendig und war so begeistert das ich mir sofort ein wunderschönes Boxset mit allen Manga Bänden kaufen musste. (Für 200 Schweizer Franken. Ich brauche ja sonst so wenig Geld...) Bis heute habe ich sie natürlich nicht gelesen und diesen Monat habe ich endlich angefangen!
Ich liebe den Anime und auch der Manga ist bis jetzt einfach unglaublich! Die Geschichte ist komplex und traurig, andererseits muss man auch unglaublich viel lachen. Es hat einige Running Gags, die sehr schön mit dem Zeichenstil der Autorin verknüpft sind. Die Welt wird schon in den ersten Bänden erklärt, so dass man immer versteht um was es geht und trotzdem ist sie so viel komplexer als sie auf den ersten Blick scheint.
Für mich ist dieser Manga schon sehr nahe an Perfektion und ihr solltet euch zumindest die erste Folge des Animes im Internet anschauen wenn ihr euch dafür interessiert! 







In this post-apocalytpic sci-fi story, humanity has been devastated by the bizarre, giant humanoids known as the Titans. Little is known about where they came from or why they are bent on consuming mankind. Seemingly unintelligent, they have roamed the world for years, killing everyone they see. For the past century, what's left of man has hidden in a giant, three-walled city. People believe their 100-meter-high walls will protect them from the Titans, but the sudden appearance of an immense Titan is about to change everything.

Auch Attack on Titan ist einfach eine unglaublich tolle Anime Serie und da es in der ersten Staffel ja nur 25 Episoden gibt, musste ich mir natürlich unbedingt den Manga anschaffen. Ich muss wissen, wie es weitergeht!
Ja, Attack on Titan ist sicher nichts für jedermann. Es ist brutal, es zeichnet sich durch viel Gewalt aus und diese ist graphisch auch sehr detailreich dargestellt. Wer damit ein Problem hat sollte sicher die Finger davon lassen.
Ich allerdings mag die Welt (obwohl ich dort nie leben möchte...), die Charaktere sind alle sehr interessant und gut gestaltet, was besonders im ersten Band nicht immer der Fall ist.
Müsst ihr euch unbedingt mal näher anschauen!





Was tun, wenn du keine Schublade öffnen kannst, ohne dass dir das schaurige Antlitz eines langhaarigen Mädchens entgegenblickt – und dir das einfach niemand glauben will? Da fällt es schwer, einen kühlen Kopf zu bewahren und den Ursachen auf den Grund zu gehen ... Jeder, der diesen Manga liest, wird die nächsten paar Tage keine Schublade öffnen wollen!

Hiki ist ein One Shot, heisst, es gibt nur diesen einen Band und dann ist die Geschichte abgeschlossen. Ab und zu ist das wirklich schön zu lesen und ich suche manchmal auch ganz speziell nach solchen Einzelbänden.
Dieser Manga hat mich wegen seiner Kurzbeschreibung angesprochen und ich habe vorher noch nie einen Horror Manga gelesen. Ich war also sehr gespannt auf ein neues Genre und es hat mir auch sehr gut gefallen! 
Oft habe ich zwar die Geschichte nicht ganz verstanden und sass vor der Zeichnung mit einem grossen Fragezeichen auf dem Gesicht, aber es hat mich auch schön gegruselt und das Ende war einfach nur unglaublich. Für mich als Horroreinsteiger eine tolle Geschichte!






Teito ist ein Waisenkind und ohne Erinnerungen an seine Vergangenheit. An der Akademie von Barsburg kann ihn niemand so richtig leiden und nur sein Freund Mikage hält zu ihm. Während Teito die magischen Künste des Zaiphon lernt, stößt er auf ein beunruhigendes Geheimnis und wird in einen uralten Kampf zwischen einem verhexten Gott und den legendären Sieben Geistern verwickelt. Ein atemberaubendes Abenteuer voller Magie, Fantasie und Action!

07-Ghost überzeugt mit einer sehr komplexen Welt, lustigen Chrakteren und einer epischen Geschichte. Also eigentlich alles was ich an Mangas so mag! 
Ich mochte die Welt in der die Geschichte spielt und die Mythologie war echt ausgefallen, ein grosses Plus dafür. Der einzige Grund weshalb dieser Band keine fünf Sterne von mir bekommen hat, ist das ich noch nicht mit den Charakteren mitfühlen konnte - ich kannte sie einfach zu wenig.





A young innocent girl grows up motherless in the countryside. Her father works 24/7 in their home's tower, never seeing his daughter. Invited to a fancy ball in town, she discovers that her past is more complicated then she had thought - as she may be heir to a throne.

Ein englischer Manga, der allerdings bei Tokyopop erschienen ist. Die Geschichte ist sehr märchenhaft und der Zeichenstil erinnert mich ein bisschen an Sailor Moon. Eine Cinderella Geschichte in einer wundervollen Welt, tollen Kleidern und einem Traumprinzen - ja, ich mag solche Dinge unglaublich gern, besonders da ich momentan auf diesem Märchentrip bin.


Kommentare:

  1. Fullmetal Alchemist !!!!
    Ich freue mich immer total wenn Leute FMA toll finden, ich weiß gar nicht wieso. Ich liebe FMA einfach total! Ich lese zwar keine Mangas, aber ich kenne alle Animes und zwar, mehr als vermutlich gut für mich ist. xD Leider kann ich mich einfach null mit Mangas anfreunden. Aber diese Tatsache ist eindeutig besser für meinen Geldbeutel und ich drücke dir mal die Daumen das du es weiterhion schaffst sie zu lesen. Ich kenne dieses Phänomen des "erst haben und dann doch nicht lesen" mit Büchern nur zu gut. Auf meinem SuB liegen Bücher die inzwischen ihr 3 jähriges Jubiläum feiern. Ist das peinlich oder was?
    Deine neue Rubrik finde ich jedenfalls cool!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Anime zu FMA ist einfach UNGLAUBLICH! Ich mag vorallem Brotherhood unglaublich gerne. So eine tolle Geschichte *__*
      Ich habe erst mit Manga angefangen, zuerst fand ich es immer sehr befremdlich wie farbige Figuren mit grossen Augen über den Bildschrim gehüpft sind, mittlerweile liebe ich es :D
      Das kannst du laut sagen! Und dann gibt es immer so viele Bände von einer Reihe D:
      Geht mir allerdings ähnlich, mein SuB ist riesig und muss dringend mal etwas abspecken.
      Danke!
      xx
      Rin

      Löschen
  2. ach, wie lange habe ich schon keinen Manga mehr gelesen? ich sollte das definitiv mal wieder anfangen und mir ein paar zulegen. danke, dass du mich auf diese Idee gebracht hast, da folg ich dir doch direkt mal :) ich mag dein Layout übrigens sehr gern, schön schlicht, nichts zu konfus.

    AntwortenLöschen