[Wrap Up & TBR] Juli & August '14

 Und schon wieder ist ein Monat rum und es ist wieder mal Zeit zurückzublicken und zu sehen, wie erfolgreich er war.
Obwohl der Juli lesetechnisch einwandfrei war, war es emotional eine ziemliche Herausforderung und durch gewisse Umstände und den Stress, eine wissenschaftliche Arbeit zu schreiben habe ich dann schlussendlich doch die meiste Zeit mit einer existentiellen Kriese verbracht... Yey. 
Aber immerhin habe ich gelesen, oder? ;)







The Vincent Boys - Abby Glines (3/5)
Wait for you - J. Lynn (5/5)
Best Kind of Broken - Chelsea Fine (5/5)
My Life Next Door - Huntley Fitzpatrick (Reread, 5/5)
What I thought was true - Huntley Fitzpatrick (3/5)
Vanish - Sophie Jordan (3/5)
Etiquette & Espionage - Cail Carriger (4/5)
Fire & Flood - Victoria Scott (4/5)
Wild Orchid - Cameron Dokey (5/5)
Doctor Who 11 Stories (4/5)
Two Boys Kissing - David Levithan (5/5)
Just Listen - Sarah Dessen (5/5)
Stolen - Lucy Christopher (4/5)
The Rosie Project - Graeme Simsion (4/5)
Das Rachespiel - Arno Strobel (4/5)
In these words #2 (5/5)




Reborn #1 (4/5)
Fullmetal Alchemist #5 und #6 (5/5)
Attack on Titan #2 (5/5)
Limit #1 (4/5)
07-Ghost #2 (4/5)

Insgesamt waren wirklich unglaublich viele tolle Bücher dabei, die ich eigentlich alle weiterempfehlen kann! Besonders Two Boys Kissing müsst ihr euch UNBEDINGT näher anschauen!




Cranford, Fire und Das Schwert in der Stille sind die Bücher, die ich aus meinem TBR Jar gezogen haeb und jetzt freue ich mich sehr auf alle diese Geschichten.
Harry Potter lese ich gerade wieder für die Harry Potter Reread Challenge und ach, es ist so toll *_*
The Book of lost Things und The Color of Magic sind für meine Fantasy Challenge.
Dann erwarte ich Geschickt eingefädelt und If I stay um sie zu rezensieren und freue mich auf beide schon sehr, leider dauert es immer so lange bis Bücher in der Schweiz ankommen :(

Und jetzt wünsche ich euch einen weiteren tollen Monat.
Welches war euer Monatshighlight?
xx
Rin

Kommentare:

  1. Einiger deiner gelesen Bücher habe ich auf Deutsch gelesen und sie wecken positive Erinnerungen in mir. Ob ich mich jemals traue was Englisches zulesen?
    Mein Monatshighlight war der ReRead von Wait for You.
    Schönen August,
    Liebste Grüße lässt dir da,
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich nicht so schlimm, auf Englisch zu lesen :D Davor musst du wirklich keine Angst haben!
      Es ist ein wirklich tolles Buch, ehrlich gesagt hat es mich sehr überrascht.
      xx
      Rin

      Löschen
  2. ich finde, du hattest einen richtig guten Monat! Noch eine schöne Woche dir:)

    AntwortenLöschen