[100] Mystic City - Throne of Glass - Schweigt still die Nacht - Wie ein Flügelschlag






Insgesamt konnte mich das Buch leider nicht wirklich begeistern. Am meisten gestört hat mich der Hauptcharakter Aria, sie war mir einfach zu naiv. Die Welt konnte mich allerdins total überzeugen, ich würde sehr gerne in das neue New York reisen und mir das alles ansehen! Mich allerdings sehr interessiert, wie genau sich die Mystiker über Jahrhunderte versteckten, wenn es doch so schwierig für sie war. Trotzdem hat man mit den Charakteren mitgefühlt und ich werde den zweiten Band auf jeden Fall lesen.










Dieses Buch hat mir wirklich ausserordentlich gut gefallen! Besonders Chaol ist mir sehr ans Herz gewachsen, aber auch sonst habe ich die Geschichte einfach unglaublich gerne verfolgt. Ja, die Charaktere wirkten zum Teil etwas zu perfekt, aber ich finde es ist auch unglaublich schwierig, so eine Protagonistin zu schreiben (ihren Namen habe ich übrigens wieder vergessen.) Für Fantasy Fans ist das definitiv ein tolles Buch.






Ein sehr spannender Urban Fantasy Roman, mit einem etwas anderen Setting. Mir gefiel die Idee total gut, die Geschichte wirklich an den Ort anzupassen und hervorzuheben, wie viel Bedeutung dieser haben kann. Auch die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Das mit Mackie etwas nicht stimmt, dass wussten wir ja von Anfang an. Ich fand es aber sehr reizend, wie wenig man über seine "zweite" Seite wusste.






Ein Buch mit einem sehr berührenden Thema. Leistungsdruck und Mobbing, damit kann sich sicher jeder Schüler identifizieren. Das mag jetzt eine gewagt klingen, aber heutzutage ist das wirklich in allem Munde und besonders als jungeMensche werden wir immer wieder damit konfrontiert. Jutta Wilke hat ein unglaublich tolles Buch geschrieben, dass sicher jedem unter die Haut geht. Leider ist Schwimmen nicht mein Sport, weswegen ich mich an einigen Stellen, besonders als das Doping noch mit ins Spiel kam, nicht mit der Geschichte identifizieren. Ansonsten war ich wirklich begeistert!

Kommentare:

  1. Alles sehr schöne Bücher (:
    'Mystic City' steht trotzdem nach wie vor auf meiner Wunschliste, da ich auch schon viele positive Meinungen dazu gelesen habe.
    Liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich denke, ich würde es dir auch empfehlen, wenn du Jugendbücher im allgemeinen magst. Aria ist ja grundsätzlich nur ein kleiner Teil, nur das die Geschichte halt aus ihrer Sicht geschriben wurde ^^
      xx
      Rin ♥

      Löschen